Dieses Mal was besonderes zum Saisonabschluß: Wir fuhren bei „Fiddls Reisen“ im ehemaligen Mannschaftsbus mit nach Hannover.

Impressionen des Bundesligaspiels vom 19.05.2007
Hannover 96 : 1.FC Nürnberg 0:3
in der AWD-Arena Hannover


Für einen Aufpreis konnten wir auch endlich mal im ehemaligen Mannschaftsbus mitfahren. Ein tolles Gefühl, nur leider hatten wir von der überlegenen Geschwindigkeit des Busses nichts, denn nach dem Würzburger Überfall wollten die SC-Busse im Convoy fahren.

Fahnenmeier, Dudze, Zacheler, Bomber Manolo, Martl
Gemütlichkeit auf der Ledercouch im Heck des Busses (v.l.: Fahnenmeier, Dudze, Zacheler, Bomber Manolo, Martl)


Der Blick nach vorne im Bus, Jürgen Bergmann (mitte hinten) war unser Organisator. Vorne im Bus waren Ledersessel, die so großen Abstand haben, dass man die Beine hochlegen und ausstrecken kann!


Was macht man wenn man einen Tisch zur Verfügung hat? Richtig, man „kaddld„! Auf den Rückseiten der Spielkarten war blau-weißes Rautenmuster (*würg*)… und das hab ich gemerkt!! Die ersten drei „Gnobbern“ gingen an mich! Wie? Natürlich haben wir „an Dreeg kaddld“!!! 🙂
Na? Was steht denn da rechts neben Zacheler auf der Sitzgruppe? Bei soviel Jägermeister werden wir in Berlin zum Meister-Jäger!! 😀


Fahnenmeier beim Kopfrechnen, Dudze denkt: „Dir langts nie!“!
Da sind diese blau-weißen Karten zu sehen! Wann hört das endlichauf, dass sowas im Frankenland angeboten wird?


Das besondere an diesem Bild: Es ist mein Handy, was Andi da versucht zu entziffern und vorallem: Meine Hand auf seinem Auge!! 🙂

Jürgen Bergmann, FCN Fanbetreuung
Grandioses Bild vom Jürgen Bergmann, FCN Fanbetreuung (Danke, Fahnenmeier)


Der Vorra (Jürgen) ist an einer Raaststätte auch in den Mannschaftsbus gewechselt!


Dudze versucht freundlich zu sein, damit ihm jemand eine Sonnenbrille leiht!! 😉


Jawoll! Ein echter Nürnberger nimmt auf die Fahrt Echte Nürnberger mit! Nämbercher Brodwäschd mit viel Senft!!


Das ist der Bus 2 von Biernase, der überfallen wurde…


Aus diesem Grund haben die Insassen ein Transparent angefertigt: „Bus2 fühlt mit Hannelore und wünscht gute Besserung!!!“


Böse Glubfans!! 🙂

Bomber Manolo im Goleo-Style
Goleo on tour!!! Ja, da haben alle doof gekuckt und mich beneidet! Ich habe meine kurze Hose mitgenommen und diese kurz vor Hannover übergestreift! Na gut, das auf den Bild ist meine Unterhose, Danke Fahenmeier!


Wen nich nur wüßte, was das für eine Säule ist…?


Einlasskontrollen! Ausgerechnet der kleinste Ordner bekommt den Dudze ab!! Beim Zacheler sieht das eher nach „Hände hoch“ aus!


Hannover-Fans, noch guter Dinge!


Auch bei denen spielt sich das meiste auf dem Oberrang ab!


Die AWD-Arena im Sonnenschein!


„In Jena steht der Verein hinter seinen Fans – in München stehen bald keine mehr…“
Ich denke mal, das ist darauf bezogen, dass der FC Bayern alle Schikeria-Mitglieder gesamt verurteilt hat und allen 73 Insassen der Busse von Würzburg Stadionverbot erteilt hat.


Ein toller Abschluß einer geilen Saison! Wir starteten mit einem 3:0-Auswärtssieg und enden auch mit einem! Marek Mintal hat nach fast 2 Jahren (auch gegen Hannover) und 3 OPs endlich wieder ein Tor geschossen! Das 1:0! Nicht mal 10 Minuten später war Marco Engelhardt mit dem Kopf zum 2:0 erfolgreich. Und in der Nachsppielzeit der eingewechselte Ivica Banovic zum 3:0! Das hab ich ihm gegönnt: Ein Tor zum Abschluß!!


Sogar ohne die Sicherheit als Pokalfinalteilnehmer im Europappokal zu spielen, hätten wir zumindest den UI-Cup erreicht! Nürnberg grüßt Europa!!
Auf dem Bild ist das alte T-Shirt vom 07.09.1988 als der Glubb beim AS Rom spielte und 2:1 gewann!!


Die Mannschaft kommt zum Jubeln in die Glubb-Kurve! Was gäbe ich dafür, wenn die am Samstag nach dem Pokalfinale auch zu uns in die Kurve zum Jubeln kämen!!!


Laola mit dem Fans! Allgemein war die Stimmung recht gut (logisch bei 3:0 und Europapokal), sogar Basic Thinking war mit seinem Sohn im Stadion und fand die Unterstützung toll. Sogar ein Video hat er online gestellt.


Aufgrund seiner tollen Leistungen ist Javier Pinola in die Argentinische Nationalsmannschaft berufen worden!


Fiddl war ausnahmsweise nicht in dem ehemaligen Mannschaftsbus. Er war mit einem kleineren Bus unterwegs nach Hamburg!


Bitte wieder in den Mannschaftsbur einsteigen!


Automobilzulieferer Continental – ein riesen Gelände!


Auf den Monitoren haben wir uns dann noch mal das 4:0 gegen Frankfurt angeschaut – Zacheler hat nichts mehr anderes im Kopf… 🙂


Was witzig ist, ist dass die meisten Fans noch nicht wissen, dass der Glubb einen neuen Mannschaftsbus hat, und in diesem betrunkene Fans sitzen! 🙂
Diese Kandidaten hier sind im Stau extra rangefahren um Fotos zu machen und den vermeintlichen Spielern zu zu winken!
Die Scheiben sind ja verdunkelt – wer da drinsitzt sieht man ja nicht!! 😀

Dudze und Bomber Manolo Pornosunners Raphael Krickow Gordon Hollenga The Disco Boys
Jetzt sind alle Scheiben verdunkelt!! Nein, das sind nicht Raphael Krickow und Gordon Hollenga (The Disco Boys)! Dudze hat nun endlich auch so eine „Pornosunners“ wie ich!!!


50.000, davon 43.000 Sitzplätze und 7.000 Stehplätze; 29 Logen; 1.241 Business-Seats
Die AWD-Arena in voller Größe (bitte auf das Bild klicken)

Danke an Fahnenmeier für seine 4 Bilder


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags: ,

1 Kommentar zu “Bilder vom 3:0-Sieg in Hannover”

  1. fahnenmeier sagt:

    super lässige bilder! warum kann es nicht immer so geil zugehen!
    das bild vom zachel und der gleichzeitigen pokalübertragung auf dem TV ist irre!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>