EIN GUTER TAG UM GESCHICHTE ZU SCHREIBEN!!!

Frankenstadion
Schon eine Stunde vor dem Spiel haben sich beide Fanlager eingesungen! Riesen Stimmung auch bei den ca. 5.000 mitgereisten Eintracht-Fans! (Links vorne macht Fahnenmeier grad das folgende Bild…)

Choreografie Nürnberg Frankfurt SIEGT!
Eine ziemlich geile Choreografie haben sich die Ultras da einfallen lassen: „SIEGT!“ über die gesamte Nordkurve! Nur leider haben die Leute für meinen Geschmack die Zettel zu früh weggeworfen… (Foto Fahnenmeier)

Anzeigetafel Nürnberg Frankfurt 3:0
Die Anzeigetafel kurz vor Spielende! „Leider“ hat dann Chhunly Pagenburg noch das 4:0 gemacht und der Schiri bei 89:57 Minuten bereits abgepfiffen! Bei dem Megajubel hab ich dann nicht mehr an die Anzeigetafel gedacht!!

Feier nach Pokalerfolg Nürnberg Frankfurt
Dann ging das Licht aus und die Megafeier begann… (Guter Film hier)

Feier nach Pokalerfolg Nürnberg über Frankfurt
Sogar die Gegengerade war vollkommen aus dem Häuschen!!

Verliebt in Berlin nach Pokalspiel
Sehr schönes Wortspiel! Aber wir sind in den Glubb verliebt, und nicht in Berlin! 😉

Fahne vom Binninger
Extra für den Autokorso zu Hauptbahnhof und Plärrer hab ich mir beim Binninger eine Fahne gekauft!

Autokorso am Hauptbahnhof nach Pokalspiel Nürnberg Frankfurt
Vor dem Hauptbahnhof war die Hölle los! Leider hat aber die Polizei die Strecke zwischen Hbf und Plärrer gesperrt, folglich wären wir eh nicht mehr durchgekommen!


Gebt mir ein „h“!!! Humba Täterä von Ernst Neger findet immernoch viele Mit-Sänger!


Herrlich! Endlich gabs mal wieder Bengalfackeln in Nürnberg zu sehen!


Das sieht schon geil aus, doch leider ist es bei uns in den Stadien verboten!


Alles redet von südländischer Begeisterung, aber dass bei denen auch die kompletten Kurven „glühen“ will man bei uns eben nicht haben…


Jammer Schade – ich kam aus dem Knipsen gar nicht mehr raus!


Hier sieht man noch, dass es genau am Bahnhofsplatz war!

Auch Fahnenmeier war begeistert und hat sein Handy strapaziert! 🙂 Wie ich schon berichtet hatte, war ich den ganzen Tag schon total aufgeregt. Meine Angst war immer der Gedanke „in der 82. fällt das 0:1“! Aber die Jungs waren so freundlich und haben mir alle Sorgen genommen! Ein frühes Tor, eines draufsetzen, wenn der Gegner gefährlicher wird und nach der Pause alles klar machen! Pagenburgs Treffer war was für die Galerie und fürs Herz: Ein fränkischer Junge macht sein 2. Tor bei den Profis… das wird mal einer!!! Wir können das alles noch gar nicht fassen! Wir sind wirklich beim Pokalfinale! Danke an Trainergott Hans Meyer, dass er nach Franken gekommen ist! In Berlin heißt es jetzt nur noch feiern, denn wie es aussieht sind wir so gut wie im UEFA-Cup, genauer wissen wirs nach dem Spiel WOB – VFB heute Abend! Hoffentlich gibt es bei der Kartenvergabe fürs Endspiel kein böses Blut, denn WIR SIND WIEDER WER, und das sollte bis zur Sommerpause gefeiert werden!! 🙂

Hier ist noch ein guter Film vom Halbfinale FCN- SGE von Neusel


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags: , , ,

1 Kommentar zu “Bilder vom Pokalspiel Nürnberg – Frankfurt”

  1. melanie sagt:

    eure seite ist total supper. ich habe das spiel gestern abend in einer wiederholung gesehen es muss was passieren sonst steigt der club vll noch ab ich hoffe nicht, denn wer so einen tollen trainer wie hans mayer hat soll und muss nicht absteigen….

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>