Wahnsinn! Wie geil is das denn!? Auf den Big-Point in Pauli folgte nun der Big-Big-Point gegen Tabellenführer SC Freiburg! Der 4. Sieg in Folge ließ das Frankenstadion heute springen! Ein Traum, ein Hammer! Der erste Sieg über Angstgegner Freiburg seit 6 1/2 Jahren! Etz simmer wieder voll dabei da oben in der Liga! 2016 kann kommen!

Die zweite Torchance des 1.FC Nürnberg im Spiel saß: Schöne Kombination, Schöpf scheitert und Burgstaller stochert den Abstauber über die Linie! Riesen Jubel!

Glubb danach weiter mit Möglichkeiten, die größte hatte Burgstaller, als er allein durch mit dem Aussenrist am langen Eck vorbei schlänzte. In der Mitte wäre wohl Füllkrug frei gewesen. 

Aber Freiburg immer gefährlich, doch der starke Schäfer war auf dem Posten. So gings mit 1:0 in die Halbzeit!

Nach der Pause ließ der FCN die Jungs aus dem Breisgau kommen, kam aber weiterhin zu Chancen! Die größte hatte Füllkrug allein vor dem Tor! Freiburg aber nun am Drücker. 

Folgerichtig kam irgendwann der Ausgleich: Ein Eckball, Petersen verlängerte und Höhn machte ihn rein.

Doch gleich im Gegenzug: Eine Flanke von Sepsi und Föhrenbach trifft ins eigene Tor! 2:1! Mega! 

Ist es das Glück des Tüchtigen, oder eben einfach so, wenn man schon drei Siege im Rücken hat? Oder der Ausgleich, weil der Schiedsrichter im Zweifel immer für Freiburg gepfiffen hat? Egal! Tor für Nürnberg!!

Dann aber brach nach 3 Minuten Nachspielzeit der Megajubel aus! Der Glubb bringt das Spiel gegen bärenstarke Freiburger nach hause! Überragend! 

Fazit:

Die Truppe is richtig gut drauf! Wer hätte das vor ein paar Wochen gedacht? Schäfer gibt der Hintermannschaft wirklich Stabilität, Spieler wachsen über sich hinaus: Bulthuis zum Beispiel mit den besten Zweikampfwerten (80%)  aller Spieler auf dem Feld!

Im Mittelfeld ist Erras schon fast beängstigend ruhig und abgeklärt, und Schöpf reisst das Spiel an sich und gestaltet es, während Behrens abräumt. Tja und vorne kämpft Burgstaller um jeden Zentimeter und Füllkrug ist mit seinen 22 Jahren immer besser im Spiel! Wahnsinn, man gerät ja langsam richtig ins Schwärmen!

RelVoSprung 0

Jetzt kann uns nur noch Pauli von Platz 3 verdrängen, also mal sehen, was hier so geht. Update: Pauli spielte 0:0 in Bielefeld, was uns auf dem Relegationsplatz verbleiben lässt! Das wäre doch ein schöner Platz zum Überwintern!

Fans

An dieser Stelle mal ein großes Lob an unsere Ultras! Schon gegen Paderborn haben die Stimmungsmacher in einer Drangphase ihr „Als ich noch ein ganz kleiner Bub war“ in der 60. Minute vergessen und erst 3 Minuten später nachgeholt. Klasse! So muss das sein, Support vom Spielgeschehen abhängig!

Und heute präsentierten sie als das Team nach dem Spiel in der Nordkurve stand „Oh FCN, ein Leben lang“ worauf die Mannschaft eh gut abging! Jawoll!

Macht langsam wieder richtig Spaß beim Glubb! 🙂


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags:

14 Kommentare zu “Glubb – Freiburg 2:1! Mit Big-Big-Point zurück im Rennen!”

  1. Glubberer68 sagt:

    „Schäfer gibt der Hintermannschaft Stabilität“, schon immer meine Meinung, aber dass ich das hier mal lesen darf…

  2. Klar, geb ich auch zu, hätte ich nicht erwartet. Wieder ein Pluspunkt für Weiler, der hier wohl eine (nicht die) richtige Entscheidung getroffen hat! 🙂

  3. Unfassbar! Wenn ich schon mal die Ultras lobe, ham wieder irgendwelche Scheisse gebaut:

    U19-Spiel nach tätlichem Angriff abgebrochen!

  4. fahnenmeier sagt:

    so langsam wirds unheimlich.

  5. Des Fan-Gschmarre oder die Leistungen vom Glubb? 😉

  6. überzeugter Franke sagt:

    Eh, super! Wer hätte damit gerechnet? Wieder ein Sieg. Und dann auch noch gegen so eine eigentlich gute Mannschaft! Super, weiter so! Hoffentlich bekommt euch die Winterpause gut!

  7. Hoffentlich! Hoffentlich sind dann auch noch alle unsere guten Spieler da?! Hoffentlich gehen wir in der Rückrunde dann voll ab! 🙂

  8. Pauli spielte 0:0 in Bielefeld, was uns auf dem Relegationsplatz verbleiben lässt! Das wäre doch ein schöner Platz zum Überwintern!

  9. Heute SIEG sagt:

    Das gäbe, Stand jetzt, ein Duell um die Bundesliga mit Hannover! Eine lustige Geschichte, aber so richtig Bock auf Relegation hab ich eigentlich nicht!
    Würde allerdings zu unserem Glubb passen und immer noch besser als Platz 4!

  10. Heute SIEG sagt:

    Jetzt freu ich mich aber erstmal auf Pokalfight! 🙂
    Hoffentlich können sich mal ein paar mehr Leute aufraffen in’s Stadion zu gehen! Ich hab das Gefühl das es sich lohnen wird…

  11. Völlig richtig, ne Relegation wäre nix für unsere Nerven. Aber im Augenblick bin ich einfach froh, dass wir da oben dran sind. Alles weitere werden wir sehen!

  12. Glubberer68 sagt:

    Etz heissts erst mal 1.Liga 3. gegen 2.Liga 3.!! Über Hertha fahrn wir nach Berlin….

  13. fahnenmeier sagt:

    Ich meinte damit die Leistung unsers Clubs. Das habe ich ihnen nicht zugetraut.
    Über den vorfall bei der U19 muss ich kein Wort verlieren.

  14. @Heute SIEG: Stimmt, knapp über 30.000 find ich schwach. Hoffentlich wirds mehr. Und dann ein geiler Sieg im Hexenkessel!!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>