Mal wieder ein Thema, welches nicht unbedingt mit dem 1.FCN zu tun hat, allerdings mit dem Max-Morlock-Stadion, äähh EasyCredit- Stadion. Seit ungefähr 1 ½ Jahren besitze ich nun ein iPhone 3G und ich hatte ein halbes Jahr absoluten Empfang im Stadion. Seit nunmehr einem Jahr kränkelt es gewaltig! Auf der Tartanbahn oder auch auf den Rängen habe ich keinen Empfang: kein Telefonieren, keine SMS/ MMS oder Internet sind mehr möglich und gerade jetzt, wo man der Liebsten die freudige Mitteilung eines Sieges verkünden möchte, geht es nicht mehr! Obwohl das iPhone volle Netzabdeckung anzeigt, bricht die Verbindung immer wieder ab.

Ich erhalte erst wieder Empfang wenn ich bis an den Rand des Stadionbereiches zum Tor 2 (Autotor hinter der Nordkurve) gehe. Sollte ich mich wieder der Nordkurve auch nur 10 Meter nähern, versagt das Netz.
Jetzt habe ich mich mal schlau gemacht und nachgeforscht wo denn der nächste Sendemast steht und bin etwas überrascht …

Genau in der Nordwestkurve hinter Block 2 oder 4 soll sich laut Aussage der Stadt Nürnberg ein Sendemast befinden. Der nächste ist anscheinend hinter der Arena.

Also beide sind nicht sonderlich weit entfernt; daher stellt sich hier die Frage warum man in der Nordkurve keinen iPhone Empfang hat?
Sind diese nicht 3G fähig? Stört die Stadionkonstruktion den Empfang? Ist der Sendemast hinter der NW-Kurve falsch eingestellt? Gibt es einen Störsender?
Alles wage Vermutungen, doch evtl. gibt es da draußen ja noch jemanden der das gleiche Problem hat und/ oder eine Lösung hat?

PS: Ich erwarte demnächst Nachwuchs und ich bin mir sicher, dass das Baby 100%ig genau dann zur Welt kommen wird, wenn ich im Stadion weile! Daher muss ich mir was überlegen wie ich erreichbar bin … (ohne von Guido ausgerufen zu werden ;)).?


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags: , , , , ,

15 Kommentare zu “Kein Empfang mehr mit iPhone im Max-Morlock Stadion?”

  1. Evo3de sagt:

    naja, daß das iPhone einen Softwarefehler hat und fast immer volles Netz anzeigt ist ja seit dem iPhone 4 öffentlich bekannt. Evtl hast du ja noch die alte Software drauf.

    Desweiteren wird gemunkelt, daß Tmobile zur Zeit mal wieder Probleme hat und Bandbreiten zugunsten ihrer Premiumkunden abzweigt. Nunja hört man halt so.

    Ich jedenfalls hab mit meinem N900 keine Empfangsprobleme und das obwohl ich mit Base die wohl denkbar schlechteste Internetflatrateoption hab.

    Dennoch wünsche ich dir, daß du die bevorstehende gute Nachricht direkt am Telefon erhalten könntest. (wenn es wirklich zu dieser Zeit sein sollte)

    Ps: Die Anzeigetafel ist doch auch genial!

  2. Also ich hab das gleiche Problem, vor allem aber mit dem Internet übers iPhone! Darum wird auch nix getwittert aus dem Frankenstadion! 🙁

    Aber dieses Netzproblem herrschte auch auf Rock im Park dieses Jahr!!! So dass alle iPhone-Besitzer ihren alten Nokia-Knochen ausgegraben haben, um wenigstens die Freunde finden zu können!

    Darum hier das Angebot an Dich, Fähnchen: Meinen Nokia-Knochen mit der Zweitkarte kannst für die Zeit haben!

    Aber die Freunde der TELEKOM könnten hier wirklich mal was unternehmen!!!!!!!

  3. Evo3de sagt:

    und wieder einmal bin ich über mein Nokia froh. Es kann alles und hat alles, sogar Empfang! 🙂

    Tja, freies Linux für freie Menschen.

  4. fahnenmeier sagt:

    @Bomber: Danke für Deine Hilfe!
    So leicht gebe ich aber noch nicht auf! 😉 Momentan hau ich mal die neueste Version drauf und dann mal gucken ob es evtl. funktioniert.

  5. flo 68 sagt:

    Sers,
    ich habe zwar kein I-Phone (samsung Jet 8000) . Aber sms senden geht bei mir auch nicht. Sonst ist das Ding echt schnell und ich habe überall Empfang. Doch ne SMS wenige Minuten nach nem Tor zu verschicken ist fast unmöglich. Erst wieder aßerhalb des Stadions.AM Block ( 4) geht gar nix.
    Flo

  6. Evo3de sagt:

    @fahnenmeier zumindest sollte es jetzt die richtige Feldstärke anzeigen..

  7. braveheart sagt:

    falls du weder das nokia ausgraben, noch sonst irgendwie auf dein iphone
    verzichten willst,

    schalt einfach die 3g funktion im stadion aus

    dann gehts

    ich weiss,…………….die spinnen, die appler……………..

  8. fahnenmeier sagt:

    @braveheart:
    Ahhhh, DAS ist mal ne gut Idee! Danke Dir!

  9. Julius sagt:

    Dieses Problem ist mir vor längerem auch aufgefallen. Lösung: 3G/UMTS ausschalten (hat zumindest bei mir geklappt). Internet geht zwar langsam, aber funktioniert wieder.

  10. Julius sagt:

    Ah wurde schon gepostet habe den Kommentar überlesen 😉

  11. fahnenmeier sagt:

    Es ist schon interessant, dass man dieses Problem noch nicht erkannt/ in den Griff bekommen hat. Gerade bei solchen Massenveranstaltungen wie Club oder RIP sollte das 3G Netz doch funktionieren.

  12. flow sagt:

    ihr sollt auch fußball schauen und net mit euren handys rumspielen 😉

  13. Experte sagt:

    Das generelle Problem bei 3G/UMTS ist, dass sich alle Leute in einer Funkzelle die feste Daten-Bandbreite teilen, also je mehr 3G-Leute desto weniger Bandbreite für jeden Einzelnen. Offenbar kommt das iphone aus dem Tritt wenn es nur sehr wenig oder fast keine Bandbreite mehr zur Verfügung hat.

  14. fahnenmeier sagt:

    So, nun noch die kurze Info: Habe am Samstag das 3G Netz ausgeschaltet und prompt hat alles geklappt. Man konnte telefonieren und simsem! Da steht einer gleichzeitigen Geburt meines Nachwuchses also nichts mehr im Wege! 🙂

  15. braveheart sagt:

    na dann wünsch ich dir und deiner frau viel „erfolg“ mit dem nachwuchs
    das alles klappt und gesund bleibt/ist

    wir sind der glubb

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>