20120428-174800.jpgAuswärtssieg! Endlich! Endlich haben wir Hoppenheim besiegt! Es is zwar immer langweilig hier dieses Retortenbaby auf der grünen Wiese zu besuchen, aber Glubbspiel is Glubbspiel! Und da geben wir alles! Außerdem ist so eine „Spazierfahrt“ bei gesicherter Tabellensituation auch mal schön!

Der Glubb versteckte sich abermals nicht! Thomas Pekhart wartete bis die Spielminute seine Rückennummer anzeigte: Ein Pass auf den abermals starken Didavi, der mit Gewaltschuss aufs Tor, Tom Starke kann nur fausten und Pekhart nagelt den Abpraller flach ins Netz! 1:0! Yea! Ca. 5.000 mitgereiste Nürnberger (lt. Presse) waren aus dem Häusschen!

Dann ließ man den Dorfverein kommen – leider etwas zu sehr: Feulner lässt sich abdrängen und irgendso ein Blauer verzieht vor dem leeren Tor! Wenig später wieder Chaos im Franken-Strafraum und Andi Beck kann einen Querschläger zum 1:1 eindrücken. Schäfer im Nürnberger Gehäuse fing wieder wie wild an zu fausten – bis es ein Peifkonzert vom Glubb-Blog gab, erst dann bemühte er sich zu fangen! Danach wurde das Spiel relativ schlecht… bis kurz vor der Pause: Balitsch mit einem genialen Pass auf Feulner, der quer auf Didavi und der „leider bald wieder Stuttgarter“ mit dem 2:1! Tor! Halbzeitpfiff!

20120428-180223.jpgDie Hoppenheimer, die sich vor dem Spiel sogar zu einer Choreo haben hinreissen lassen (siehe Bild), stellten nun das Spielen ein und der Glubb kam zu Chancen! Pinola bärenstark, Didavi, Chandler, Pekhart ebenso – stellten die Reagenzglastruppe immer wieder vor Probleme! In der 71. dann endlich die Erlösung! Pinola mit einer geilen Aktion, Starke kann wieder nur abklatschen und Pekhart reagiert 2x schneller als seine Gegenspieler und köpft ins leere Tor! 3:1! Das war die Entscheidung, oder?

Nun ließ der FCN ein paar Chancen liegen und promt kam die TSG noch mal ran! Der frisch eingewechselte Braafheid wurde perfekt freigespielt und traf mit Glück genau an den Innenpfosten zum 2:3! Sollte unser Liebling das Ding noch verglubben? Nein, nichtdoch! Ein inzwischen sehr starker Schäfer hält den Sieg fest! Aus! Aus-wärtssieg! Endlich die Hoppis geschlagen! Diese Fahrt hat sich gelohnt, gute Stimmung, den

Auswärts ist was Du draus machst! 🙂

Wobei ich aber echt sagen muss, dass knapp 30Euro für den Sitzplatz Abzocke sind!

Relvosprung 12 Punkte

20120428-184132.jpgJa herrlich sowas zu schreiben! Platz 10.! Der FCN marschiert! Geil! Das Drama spielt sich hinter uns ab! Hertha (0:4 auf Schalke) und Köln (1:4 in Freiburg) völlig wehrlos, haben nun nur noch die Wahl: Relegation oder sofort runter! Hamburg, Augsburg und Mainz müssen sich nicht mehr anstrengen, die Saison is rum! Glückwunsch nach Augsburg!

Der FCN aber kann mit einem Sieg gegen Leverkusen am letzten Spieltag, bei entsprechenden Niederlagen der Konkurrenz noch den begehrten 7. Platz erreichen! Und da das Pokalfinale BVB gegen FCB lautet, berechtigt der zur Europa League! :-)))

PS: Ein Gruss an SWR3! Zitat: „Hoffenheim gewinnt gegen Nürnberg mit 2:3“? Sehr gut, wieder mal das Gehirn beim Pförtner abgegeben, was? 😉


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags:

14 Kommentare zu “TSG Hoffenheim – FCN 2:3! Historischer Sieg in Sinsheim!”

  1. Claus sagt:

    Jaa! Wurde ja mal Zeit, dass wir die mit hunderten Millonen aufgepäppelte Kreisligamannschaft in die Schranken weisen, oder? Nächstes Jahr müssen ja wohl für Fürth und Frankfurt 2 Mannschaften die 1. Liga verlassen.
    Mein 1. Wunsch (eigentlich Bauern, aber das ist wohl ein wenig unrealistisch): TSG Hoppenheim, danach dann VW-Golfsburg.
    Mensch wär däs schäi!

  2. fahnenmeier sagt:

    EEEEEFFFFF—-CEEEEEEEE——-EEEEENNNNNNN!
    Endlich isses passiert! Das wurde aber auch Zeit diesen Möchtegern Fans etwas heimzuzahlen! Und jetzt schön gegen Bayer mit 2:0 gewinnen, H96 verliert 2:0 gegen Lautern, Bremen sowie Wolfsburg holen je einen Punkt und dann spielen wir wieder EUROPAPOKAL, EUROPAPOKAL!!!!

  3. Optimist sagt:

    ob uns das gut tut?

  4. ExDauerkarte sagt:

    Grade mal die Tore u. Gegentore angeschaut und muss jetzt mit etwas Abstand sagen, Schäfer sah leider gar nicht gut aus. Beim ersten Gegentor geht er (wieder wie gg. HSV) viel zu weit raus ohne Chance an den Ball zu kommen und beim zweiten hat er wohl den Ball nicht kommen sehen, anders kann ich mir das Stehenbleiben da nicht erklären. Das ist wohlgemerkt konstruktive Kritik, kein grundloses Schäfer-Bashing. Er hatte ja auch viele gute Szenen.

  5. Muffi8 sagt:

    @claus:
    sind wir doch mal ehrlich, eine Liga ohne Bayern wäre doch auch nichts, wen hätte man denn da als Feindbild?
    @fahnenmeier:
    ich persönlich glaube nicht an die EL, aber die Tatsache das es noch möglich ist, ist ja schon ein Erfolg

  6. @ Claus: „Mein 1. Wunsch (eigentlich Bauern, aber das ist wohl ein wenig unrealistisch): TSG Hoppenheim, danach dann VW-Golfsburg“
    Dito!!! 🙂
    @ Muffi: Naja, für ein Jahr gehören die auch mal runter, genauso wie der HSV! Jeder Fangemeinschaft tut etwas Demut gut!!

    @ ExDauerkarte: Also am Anfang war er echt wieder ein totaler Wackelkandidat. Doch er hat uns den Sieg auch gerettet, vor allem als 2x Blaue Jungs direkt vor ihm aufgetaucht sind!

    @ Optimist: WAAASS? Gerade Du stellst so eine Frage? :-)))

  7. Claus sagt:

    Optimist hat schon recht, für EL + DFB-Pokal + Liga braucht man mehr Konstanz und Breite im Kader, als wir derzeit haben. Schon 07/08 vergessen? Wenn nächste Saison die (nicht geliehenen!) Neuzugänge + eigener Nachwuchs wieder halbwegs einschlagen, dann greif mä oh. Man hat dem Timothy wohl ähnliches glaubhaft machen können, deswegen hat er verlängert.

  8. Ja, is schon klar, wir sind mal abestiegen nach sowas. Deswegen wird der FCN auch keinen Meister mehr machen, weil man dann auch absteigen würde… 😉
    Sollte es klappen, hätten wir bessere Verhandlungspositionen für Neuzugänge etc.! Außerdem traue ich Bader und Hecking zu, dass sie die nötige Ruhe mitbringen würden, dass sowas nicht noch mal passiert.
    …also die Gruppenphase war schon geil damals…. *träum*

  9. Optimist sagt:

    Das mit dem Abstieg war halt prägend, weil der Fokus aufs Wesentliche gefehlt hat. Aber ich bin mir sicher, mit Hecking würde das schon klappen, H96 hat es ja auch gut weggesteckt. 😉

    Ich weiß schon, gerade ich sollte nicht unken, das widerspricht ja meinem Naturell 😉

  10. Jones sagt:

    Der Glubb siegt gegen Hoppenheim!
    Es wird mal wieder gezeigt, das Tradition und Herz stärker ist als Kommerz.
    Denn allein der Wille und die Kraft des Glubbs konnte die Kommerzelf von Dietmar Hopp schlagen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

  11. @ Optimist: Also weisst Du, das aus Deiner Hand? 😉
    Also der FCN konnte im „Geschäftsjahr 2007/2008 seine Einnahmen wegen der UEFA-Cup-Teilnahme um 8,7Mio steigern“! Das allein spricht doch schon dafür, dass wir es zumindest versuchen sollten! So wie Hanno Balitsch gesagt hat: Damit wir uns hinterher nicht über eine vergebene Möglichkeit ärgern müssen, sollte Hannover doch verlieren! 🙂

  12. Claus sagt:

    @Bomber: Das ist doch wohl logisch, dass der Club sein Möglichstes tun wird, um die letzten 3 Punkte einzufahren. Es geht im übrigen auch ohne EL noch um ca. 1,5 mio. (Fernsehgeldtabelle). Was Hannover und die anderen noch machen, darauf hat man sowieso keinen Einfluss.

  13. „Es geht im übrigen auch ohne EL noch um ca. 1,5 mio. (Fernsehgeldtabelle)“
    Jaja, so wirds wenigstens nie langweilig – was es beim Glubb sowieso nie wird! 😉
    EL wäre schon cool….

  14. fahnenmeier sagt:

    Dann muss ich noch nen höheren Kredit aufnehmen … 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>