Die 3 Clubfreunde von der NZ bemerkten, dass sich gerade die sprichwörtliche Leidensfähigkeit der Clubfans, gepaart mit dem großen Herz, das der Franke an sich innehat, häufig ein einem Fan-Song artikuliert. In diesem Zusammenhang präsentieren sie u.a. Kerner’s Kombo mit “Iech bin a Glubberer” und rufen auf, noch andere Auswüchse von Club-Liebe und Musikalität zu nennen.

Natürlich muss ich da mitmachen! Ich möchte aber weder eine Hymne im Sinne von “Es brennt ein Feuer” nennen, noch eines dieser Songs mit den Attributen “verdammt, verhasst, vergöttert“. Nein, ich präsentiere die

Zwangsversteigerte Doppelhaushälften mit Die Nissli sin gor:

(Direkter Link zum youtube-Film)

Wie oft hab ich schon flehend den Kopf zum Himmel gereckt und genau diesen Refrain geschrien! Hätte ich nach dem 1:2 gegen Freiburg 1999 einen Songtext geschrieben, wäre wohl genau dieser rausgekommen! Die Jungs von der Band müssen nämlich genau das gemacht haben, deshalb wohl sind diese paar unfreundlichen Sätze drinnen.

PS: Im übrigen bin ich der Meinung, dass Schalke 04 der meistbesungene Verein ist!


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags: , , , ,

«Blog-Beitrag davor:«
«

7 Kommentare zu “Meistbesungener Verein: Du bläider Glubb, wos dousd man Du oh!”

  1. fcnfan sagt:

    Fußball Mafia DFB!!!!!!!!!

  2. fcnfan sagt:

    Ach komm des ist unfair

  3. maik sagt:

    Wo ist der Bericht? Dann eben hier rein …

    Hab mir´s angetan:

    Risse: belebend fürs Spiel
    Breno: TOP
    Schäfer: TOP
    Mintal: Naja, hebt sich für nä. Sa. auf 😉
    Wolf: Oh wei…
    Eigler: (Fast) wie immer
    Schiri: ARS*** Wi*** UNGLAUBLICH!!!

  4. […] wenn er nix dafür kann, aber es is immer unser Glubb, der uns weh tut: Du bläider Glubb! (Auch wenn er heute wenig dafür […]

  5. Amazing sagt:

    Klasse Song! Genau das Richtige nach dem heutigen Spiel…

  6. Shamrock sagt:

    Ihr seit Helden!
    Das Lied ist von einer Fädder Band, die zufällig einen Blubberer als Sänger haben. Dafür ist mindestens ein weiteres Bandmitglied langjähriger Dauerkartenbesitzer beim Kleeblatt. Aber das Lied ist mehr als genial und triffts. Wir Fädder homs scho schwär obber euch driffds meisd nu schwärer… Mir sinn hald alle bläid!

  7. Is trotzdem ein gutes Lied, das ich 1999 wohl genauso getextet hätte. Ob das etz einer aus Fürth, Schwabach, Erlangen oder Würzburg komponiert hat!

    PS: Wir sind Helden… hats zum Glück nicht gesungen! 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>