Als hätten es die Glubfans geahnt! Nach der Übernahme des Tabellenletzten 1.FC Nürnberg durch Trainergott Hans Meyer kehrte auch der Erfolg zurück in die Noris. Anfangs sang man das Europapokal-Lied noch als Gag oder als Ausdruck, dass es mit dem Klettern in der Tabelle so weitergehen könnte. In der Saison drauf war das Lied dann fest im Repertoire eines jeden Glubberers und beim Pokalsieg in Berlin wurde es durchs Olympiastadion geschmettert!

Und wahrhaftig wurde heute in Monaco der AFC Rapid Bukarest als Gegner des FCN in der “Ersten Runde” gelost!

Zur Feier des Tages den Europapokal-Song live gesungen:

Den Text “Erste Runde Bukarest…” finden Sie hier und den Film bei myvideo.de hier

Dieses Filmchen wurde auf der Sportlerkirwa in Heuchling (Ortsteil von Lauf a.d.Peg.) aufgenommen, wo die Band Baglin ein Jahr vorher Andy “Bomber Manolo” Brandl auf die Bühne holte, als wir mit einem Fan-Bus als Tabellenführer aus München kamen (Bilder vom 0:0). Seither wird das Lied immer geschmettert, wenn Baglin und Brandl zusammentreffen (bei der Kirchweih Rückersdorf, Backofenfest Rückersdorf)! Danke an Rainer fürs Filmen! Danke an Baglin, dass sie immer wieder den Spass mitmachen!

Auf geht’s nach Bukarest!! 🙂


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags: , , ,

«Blog-Beitrag davor:«
«
»Blog-Beitrag danach:»
»

6 Kommentare zu “UEFA-Cup 2007/2008: Erste Runde Bukarest… live!”

  1. Curt sagt:

    Hallo Glubberer,
    schreib mir mal bitte den Text ab der Stelle … und warn wir dann in Bukarest und warn wir dann in Rom…
    Gruß
    Curt

    (Bomber Manolo: Den Text findest Du hier)

  2. Altstadt Glubberer sagt:

    Geiles Video !!!
    Wann gibts den Song bei Jamba als Download ??? 😉

  3. Pötzi sagt:

    Respekt Manolo, alder:-) man hört zwar an der stimme daß es ein langer, harter und durstiger Tag war aber denke Du solltest mal beim Dieter fragen zweck`s Plattenvertrag; da geht bestimmt was! Sonst einfach nur saugeil!

  4. Erste Runde Bukarest, zweite Runde Rom…der 1.FC Nürnberg freut sich auf den UEFA-Cup

    In zwei Tagen spielt der 1.FC Nürnberg nach 19 Jahren Wartezeit wieder im UEFA-Cup, und zwar gegen den rumänischen Klub Rapid Bukarest. Und obwohl es der Fussballgott nicht gut gemeint hat mit den Glubberern, freuen sich doch alle auf das int…

  5. Oliver sagt:

    Servus Leute

    Kann man das video von euch vom europapokal herunterladen (das video von der Heuchlinger Sportlerkerwa)?

    mfg

  6. […] Endlich Schlusspfiff! Sieg! Der zweite Sieg in Europa in Folge! Und im Europapokal seit 1968 auswärts ungeschlagen! Das soll uns mal jemand nachmachen!!! […]

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>