Vielleicht hat es der ein oder andere schon mitbekommen, ich hab es aber eben erst gesehen: In Holland hat ein Schiedsrichter beim Spiel Ajax Amsterdam gegen PSV Eindhoven bei einem Tor gejubelt (im Vordergund in gelb):

Der “Fan-Schiri” ist Eric Braamhaar und er freut sich über das letzte Tor beim 5:1-Erfolg von Ajax über den PSV. Als Erklärung sagte er folgendes:

Es war ein schöner Moment für mich. Ich hatte vor dem Ajax-Angriff ein Foul von PSV gesehen, ließ aber Vorteil gelten. Dann ist es schön, wenn man sieht, dass so eine Entscheidung gut für das beim Foul benachteiligte Team ausgeht. Das war für mich mal richtiger Fußball. (Quelle Fritten, Fussball & Bier)

Naja, nachvollziehbar ist es vielleicht, weil er in dieser Situation als Schiri alles richtig gemacht hat. Aber trotzdem sieht es für die Fans des unterlegenen Teams extram komisch (im Sinne von eigenartig) aus. Man stelle sich nur mal vor, das macht ein Schiri bei einem Tor des FC Bayern….?

Aber wir wollen zu Beginn der Saison nicht gleich auf den Referees rumhacken, denn die habens bisweilen doch sehr schwer:

Appropos, Frittenmeister hat nen Schiri gefunden, der nen Elfmeter 6x ausführen läßt…

via alles was bewegt


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags:

»Blog-Beitrag danach:»
»

2 Kommentare zu “Zum Bundesligastart am Wochenende”

  1. das hat der Schiri nochmal abgebogen. Bestimmt ist der ein Ajaxfan.

  2. Der Club gegen Karlsruhe der Saisonauftakt

    Der 1. FCN muss heute beim Bundesliga-Auftakt gegen Aufsteiger Karlsruhe in Nürnberg ran.

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>