Geil! Es ist geschafft! Allen schlechten Vorzeichen zum Trotz siegte der Glubb in der Relegation mit 3:0 (in der Summe) gegen die Fuggerstädter!

Was mussten wir wieder zittern! Am Donnerstag zu wenig Tore erzielt, mussten wir heute in der Hölle Impuls Arena antreten. Scheinbar war das die Taktik von Trainer Jus Luhukay, sich auf die Heimstärke zu verlegen!

Doch der Glubb war von Anfang an auf der Hut! Bis auf ein paar Freistösse sprang beim FCA wenig raus! Wolf (wirkte unsicher), der starke Maroh und vor allem der bärenstarke Juri Judt ließen nichts zu!

Hinzu kam, dass Illkay Gündogan sich nach einer halben Stunde ein Herz fasste und auf das Tor abzog – Jentzsch war zwar noch dran, doch das Ding schlug vom Stürmer aus unten links ein! Das ersehnte Auswärtstor ist gefallen! Der Jubel kannte keine Grenzen! Augsburg deutlich geschockt!

In der zweiten Hälfte dann noch mal ein Aufbäumen der Fugger, aber der FCN hielt dicht! Mitte der zweiten Hälfte hatte dann Juri Judt seinen Gegenspieler entgültig aufgearbeitet: Traore ließ sich zu einer Mega-Tätlichkeit hinreissen und ging mit glatt Rot vom Feld!

Das war der endgültige Knockout für Augsburg! Nürnberg in Überzahl, drückte nun überlegen, aber nur mit halber Kraft. Einen fälligen Foulelfmeter verwandelte entgegen der „Regel“ der gefoulte selbst: Eric-Maxim Choupo-Moting zum entgültigen 2:0 (siehe Bild)!

Die Messe war gelesen, der Drops gelutscht! Nur das Feiern müssen die Fans noch lernen: Bis zur 85. Minute sangen die Ultras nur ein Lied und danach ein paar „Schalreckersongs“! Da war die „Trotz-Feier“ der Augsburger stimmungsvoller!!!!

Am Ende waren dann noch die Spieler bei uns in der Kurve und feierten mit einem Pogo auf das „UFTA“ der Fans! Mintal und Pinola wurden gefeiert, auf Chico Vogt wurde eine Spielerpyramide errichtet und Dieter Hecking kam zur „Berti-Vogts-Gedächtnis-Ein-Mann-Laola“! Herrlich! Endlich erleben wir sowas auch mal!

Der Glubb kehrt zurück in die 1. Liga!

Wieder ein Rekord den eigentlich keiner will: Nie hat eine Mannschaft die Relegation 2x hintereinander gewonnen! Wir scho! Eff Zeh Änn!!

Jetzt geht die Planung aber ganz von vorne los, 6 Leihspieler werden den Glubb wohl verlassen! Aber egal, heute wird gefeiert…

PS: Antenne Bayern trauert mit den Augsburgern – wie erwartet! Wann gibts endlich Antenne Franken!!! 🙂

Wir sind Relegations-Meister

 


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags: ,

«Blog-Beitrag davor:«
«

21 Kommentare zu “Augsburg – FCN 0:2! Nie mehr 2. Liga!”

  1. Wendler sagt:

    Hat jemand Infos, wann und wo die Mannschaft ankommt?

  2. @ Wendler: Glaube die Feiern in der Kneipe im Hauptbahnhof!‘

  3. Michael sagt:

    Relegationsmeister 🙂
    FC Nürnberg 12 8:0
    FC Augsburg 0 0:3
    Energie Cottbus 0 0:5

  4. @ Michael: Schööön!

  5. kathrinaffe sagt:

    das die ultras die stimmung beim club kaputtmachen ist ja nicht erst seit heute bekannt,aber das lassen wir heute mal aussen vor….fcn ein leben lang

  6. tankard sagt:

    Glüchwunsch an die Manschaft! Aber auch mal ein Lob an die Augsburger! Waren meiner Meinung nach faire Gegner! Kann mich nicht erinnern das woanders mal die Club Hymne gespielt wurde! Stimmung war Net schlecht aber für den Klassenerhalt nicht das beste was es gibt! Egal nächste Saison geht’s mit super Stimmung weiter und dann findet man sich hoffentlich am Ende der Saison auf dem 10 Platz oder so! AFN

  7. tankard sagt:

    @ kathrinaffe: das die Ultras die Dtimmung kaputt machen kann man echt nicht sagen ich seh das ganz anders, das sind doch die die die Stimmung in Stadion bringen sonst würde man doch außer den FCN Rufen nichts hören! Aber etz lasst uns keine Diskusion anfangen lasst uns lieber feiern! Forca FCN , No Surrender

  8. maik sagt:

    War ja net so schlecht heut!!!

    @Bomber: mal schaun wie schnell ich Dir die Bilder schicken kann….. sind ein paar echt geile dabei!

    FCN

  9. Muffi8 sagt:

    Schön, aber nächstes Jahr geht der Existenzkampf weiter, denn ohne Geld gibt’s auch keine vernünftigen neuen Spieler. Wenigstens ist’s beim Glubb immer spannend!

  10. @ Maik: Schick se immer 5 Stück weise, dann gehts!

    @ Muffi8: Das wissen wir, lass uns halt bissi träumen! 😉

    PS: Ich möchte etz net der Bader sein: Alle sind scho untergekommen und etz muss er ne Mannschaft zamstellen – Hölle-schwer!!

  11. Stocksteif sagt:

    Liebe, Glaube, Leidenschaft …

    Wir brauchen Gegner in der Relegation, keine Opfer … 🙂
    Nein, im Ernst, bin echt erleichtert und glücklich!

    Fand die Stimmung eigentlich sehr gut (bis auf die verhunzte UFTA). Dass solche Haubendaucher wie kathrinaffe wieder ihr ahnungsloses Gesabbel dazugeben müssen … tststs!
    Hast wahrscheinlich vergessen den Ton einzuschalten bei deinem Fernseher oder was?!?!?!

    Mei, mei, mei … dass man sich nach einem so schönen Tag schon wieder aufregen muss!

  12. @ Stocksteif: Ich bin auch Mega-Erleichtert! Endlich trinke ich wieder mit STOLZ aus meiner FCN-Tasse in der Arbeit! 😉

    Zur Stimmung: Ija, war gut, war auch im TV geil zu hören! Ich meine nur, dass ich gerne ab der 80. durchgegangen wäre wie damals in Berlin! Die ganze Kurve springt und feiert im schnellen Beat und „L’amico è“ (diese Melodie mein ich)!
    Und das vermisse ich seit langem! Hab mich schon beim 5:1 gegen Frankfurt drüber aufgeregt!
    Also, ich will hier keine Anti-Ultras-Diskussion, ich meine nur, was mal wieder geil wäre! 🙂

  13. kathrinaffe sagt:

    an STOCKSTEIF,ließ was manolo vor mir schrieb,die frage ist nur ob du da schon clubberer wárst und weist von was wir hier reden….aber egal nächstes jahr weht hoffentlich ein neuer wind auf dem platz und auf den rängen,wird zeit das sich andere fanclubs zusammen tun und mal für richtige“angebrachte“stimmung zu sorgen,ein lalalala bei 0:4 rückstand bringt niemanden etwas….WIR SIND DER CLUB…

  14. kathrinaffe sagt:

    weil nächstes jahr wird sicherlich nicht einfacher wie dieses,gerade lautern und st.pauli werden auf einer euphoriewelle schwimmen…schade das jawn mnari weg ist,er hatte 2007 eine super saison gespielt,für mich de beste spieler der damaligen saison.

  15. berliner sagt:

    herzlichen glückwunsch,
    auf zwei schöne spiele und nicht traurig sein, wenn wir gewinnen 🙂 sehen uns hoffentlich in nürnberg und hamburg
    forza st. pauli

  16. Stocksteif sagt:

    Ach Kathrinaffe, ich denke, dass meiner einer schon lange vor dir beim Glubb war und wenn dem wahrlich nicht so sei, dann kann ich von mir behaupten, dass ich die letzten 20 Jahre fast jedes Spiel (zuhause sowie auswärts) live erlebt habe.

    Ich habe es nicht nötig mich hinter einem Pseudonym zu verstecken, denn ich denke, dass man mich unter Stocksteif in der Nürnberger Szene eben kennt!

    Ich verwende diesen Namen auch in allen Foren und schrieb Artikel fürs SA/AFDG/Ya Basta … unter diesem.

    Das zur Vorgeschichte!

    Nun zum eigentlichen Stein des Anstoßes:
    Sicherlich war die Stimmung in Augsburg nicht das gelbe vom Ei, bzw. hätte noch besser sein können, aber dazu war der Käs einfach zu früh scho gessen gwen. Denn nach dem 1:0 und allerspätestens nach dem 2:0 war der Drops gelutscht und irgendwie war die Luft raus. Dann kam Marek und die Einwechslung hatte sich nunmal viel zu lange hingezogen, sodass das Einklatschen für viele wohl komplett verwirrend war. Die Liedauswahl war unglücklich in den letzten Minuten und die UFFT (diesmal wohl eher eine UFKA) war grottenschlecht! Passiert halt mal – kann nciht jeder seinen besten Tag haben! Für mich langt es, wenn ihn der Glubb hatte!

    Daher: Stimmung war gut – hätte besser sein können! Hauptsache weiter erstklassig! Mir gehn weiter pauschalisierte Anschuldigungen gegen UN auf den Sack!

  17. Richtig, Stocksteif! Is ja nix gegen UN allgemein, nur ich hab paar mal rübergeschrien, dass doch langsam mal ein anderes Lied angebracht wäre!
    Aber gut, ich hoffe, es is bei unseren Vorsängern angekommen und etz is gut – weitere Kommentare zu diesem Thema werd ich nimmer zulassen!

    Kommentare, wie geil der Tag war sind natürlich weiterhin erlaubt! 🙂

  18. maik sagt:

    Der Tag war geil 🙂

  19. Danke Maik! 😀

    PS: Wann krieg ich meine Bilder?

  20. Stocksteif sagt:

    Edds war ich doch grad amol warmgelaufen …
    Schade! Aber mir wern scho noch öfders aneinanderrumbeln, ka Sorge ned!

  21. Ich hab die Tabelle wieder aktualisiert! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>