Warning: array_key_exists() expects parameter 2 to be array, boolean given in /www/htdocs/w009a141/ntown/glubbblog/wp-content/plugins/simple-tags/inc/taxonomies-functions.php on line 1984
Glubb-Blog Clubfans bei FCN-Auswärtsfahrten und Groundhopping - Das Wort zum 29. Spieltag: Der Glubb vor einer “strahlenden” Zukunft?

Wort Zum Spieltag

Heute möchte ich mich nochmal einem Thema widmen, das nach der Atom-Katastrophe von Japan aktueller denn je ist. Der Glubb hat ja bekanntermaßen die Firma Areva als Trikotsponsor. Die Firma Areva ist einer der weltweit größten Betreiber von Atomkraftwerken. Ich muß jetzt leider mal klugscheißern und sagen, daß ich das von Anfang an total Scheiße […]

Continue reading about Das Wort zum 29. Spieltag: Der Glubb vor einer “strahlenden” Zukunft?

Heute muß ich ausgerechnet eine Sache ansprechen die sich bei unseren wenig geliebten Fans in München gerade abspielt. Dort machen im Moment die Fans massiv gegen den Präsidenten Uli “Rotwurst” Hoeneß Stimmung. Unter anderem echauffieren sich die Fans über jegliche Unterstützung des finanziell angeschlagenen Lokalrivalen TSV 1860 München, sowie die Verpflichtung des Schalker Schlußmanns und […]

Continue reading about Das Wort zum 28. Spieltag: Wieviel Mitbestimmung verträgt ein Profiverein?

Manchmal gleicht die Bundesliga einer großen Showbühne. Und ich rede jetzt nicht von den oscarreifen Schauspieleinlagen einiger Profis. Nein, auch das drumherum gleicht oft einer großen Komödie. Neuestes Beispiel ist das Comeback von “Schneemann” Christoph Daum in der Fußballbundesliga. Der neue Coach der Frankfurter Eintracht gehört wohl zu den polarisierensten Figuren in der deutschen Eliteklasse. […]

Continue reading about Das Wort zum 27. Spieltag: There’s no business like show business

Dass Sport 1, ehemals DSF, der beste Sportsender aller Zeiten ist, wissen wir ja schon länger. Bekanntlich haben die ja jedes Jahr wieder die “beste 2. Liga aller Zeiten“. Mit Grausen denke ich an die Nürnberger Zweitligazeiten zurück, als jeder Querpass, der über 5 Meter erfolgreich an den Mitspieler gebracht wurde, als “absolute Weltklasse” von […]

Continue reading about Das Wort zum 26. Spieltag: Der beste Sportsender aller Zeiten und ist Donald Duck Geschichte?

Da ich mich am Wochenende auf einem Wellnessausflug mit meiner Freundin befand habe ich relativ wenig vom Bundesliga-Spieltag mitbekommen. Aber das ist ja auch mal ganz angenehm. Allerdings habe ich letzte Woche etwas in der Zeitung gelesen was mich doch, gelinde gesagt, etwas irritiert hat. Der FCN-Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan hat sich ja vor einiger Zeit […]

Continue reading about Das Wort zum 23. Spieltag: Übertriebene Vaterlandsliebe

Dieses Wochenende wird als mein erster Groundhopping-Ausflug in die Geschichte eingehen. Am Freitag Glubb-Eintracht Frankfurt, Samstag Borussia Dortmund-FC St. Pauli und als krönender Abschluß am Sonntag abend Borussia Mönchengladbach gegen den FC Schalke 04. Zum Glubbspiel ist zu sagen, das es mir langsam unheimlich wird. Ich habe mich schon langsam daran gewöhnt ständig zu gewinnen. […]

Continue reading about Das Wort zum 23. Spieltag: Seemänner auf der Nürnberger Bank und Schale 5 Euro

Ich war mir eigentlich vollkommen sicher. Es war alles angerichtet. Der Glubb hatte zwei nominell stärkere Gegner geschlagen, rund ums Stadion vernahm man bereits vereinzelt das Europapokallied und es ging zu einer Mannschaft die im Moment deutlich hinter uns steht. Jeder sagte, die Stuttgarter muß man in der jetzigen Situation weghauen. Bei solche großartigen Vorzeichen […]

Continue reading about Das Wort zum 22. Spieltag: Auch als ewiger Glubb-Pessimist wird man mal überrascht und unsportliche Weicheier

Nachdem ich ja bereits letzte Woche zurecht die bunten Fußballschuhe einiger Profis kritisiert hatte fuhr mir diesen Samstag im Stadion der Schreck in die Knochen. Unser geliebter Linksverteidiger Javier Pinola betrat mit neon-orangenen Fußballschuhen das Feld. Gruselig. Gut, der Ekici hatte auch solche Treter an,aber einem türkischen Mitbürger kann ich derartige Geschmacksentgleisungen zugestehen. Bei Pino, […]

Continue reading about Das Wort zum 21. Spieltag: Weicheier und schwarze Schals

Heute muß ich mal ein Unart des modernen Fußballs anprangern. Scheinbar gibt es ja keine schwarzen Fußballschuhe mehr. Inzwischen sehe ich sie in allen möglichen Farben. Mit schwarzen Tretern gilt der gemeine Fußballer heute schon als Exot in der Liga. Ganz schlimm finde ich die neon-rosanen und neon-orangenen Schuhe. Die sehen dermaßen mädchenhaft aus. Ich […]

Continue reading about Das Wort zum 20. Spieltag: Mädchenfußballschuhe und sehschwacher Grieche auf Schalke

Muffi8 on Januar 25th, 2011

Meine Herren, diese Vollnullen schaffen es tatsächlich in einer Woche die komplette Saison zu versauen. 1 Punkt gegen Gladbach und Freiburg und jetzt noch das völlig unnötige Aus gegen absolut schlagbare Dreggs-Schalker. Die Abschiedstour in die 2. Liga hat begonnen. Und zum jetzigen Zeitpunkt ist es mir auch völlig wurschd ob die Debbn absteigen. Ich […]

Continue reading about Das Wort zum 18 und 19. Spieltag: Du bläider Glubb