Das ist er, der Wahnsinn wegen dem wir immer wieder in dieses Beton-Oval pilgern! Der 1. FC Nürnberg schlägt (für einige überraschend) Mitaufsteiger Fortuna Düsseldorf mit 3:0 und liefert damit die von mir erhoffte Revanche („Wenn wir die in der Bundesliga schlagen, dass is das wichtiger als ein 2.Liga-Meistertitel ohne Wert„) und auch Wiedergutmachung für das 0:7 in Dortmund! So muss das sein! Alles richtig gemacht, Michael Köllner!

Die Angst war groß nach dem 0:7 unter der Woche. Gibt es den befürchteten Knacks? Michael Köllner aber relativierte das Debakel („Es ist nichts Spektakuläres passiert. Ein Aufsteiger hat bei einer internationalen Top-Mannschaft eine Klatsche kassiert.“) und gab zu, dass auch er Fehler gemacht hat. So nimmt man Druck von der Truppe, sehr schön. Zu Beginn des Spiels sahs aber gar nich danach aus, da Düsseldorf den Glubb fast in der eigenen Hälfte einschnürte. Es dauerte eine Weile, bis auch der FCN offensiv in Erscheinung trat. Dann aber gewaltig: Nach ein paar Schüssen spielte Margreitter einen megaweiten Pass auf Leibold, der von Lukebakio im Strafraum von den Beinen geholt wurde. Elfmeter! Behrens trat an und legte ihn gekonnt unter die Latte! 1:0! Yes!!

Düsseldorf rannte nun an! Lukebakio lief plötzlich alleine auf Bredlow zu und der junge Keeper hielt im 1gegen1! Jubel wie bei einem Tor! Klasse!

Nach der Pause Nürnberg nun defensiv und auf Konter lauernd. Ishak nach herrlicher Flanke von Misidjan mit dem Kopf ins lange Eck, aber das war ebenso eindeutig Abseits wie wenig später Duksch mit seinem Treffer!

In der 64. dann die Vorentscheidung: Behrens mit einem Befreiungsschlag, an der Mittellinie wird der Ball verlängert und Ishak läuft alleine auf Rensing! Der Schwede täuscht das lange Eck an und vollstreckt ins kurze! 2:0! Ekstase im Max-Morlock-Stadion!

Nun wurde aber wieder gezittert! Sollte der starken Fortuna jetzt ein Treffer gelingen, wirds noch ein enges Spiel, doch Bredlow und Margreitter retteten immer wieder! Der Glubb aber spielte seine Konter echt sauber! In der 78. Minute dann die Entscheidung: Der starke Löwen steckt gekonnt durch und Palacios überlupft den rausstürzenden Rensing! 3:0! Party im Max-Morlock-Stadion!

Nun war die Messe gelesen, Misidjan hatte noch die 100%ige zum 4:0, aber da wäre zuviel des Guten gewesen, auch wenn wir am liebsten das 0:7 egalisiert hätten!

Ohne Schiri-Theater und Videobeweis-Chaos ging ein herrlicher Fussballnachmittag mit einem Sieg zu Ende!

Fazit:

Köllner hat offensichtlich alles richtig gemacht, wie eingangs schon erwähnt. Aus drei Spielen 5:7 Tore und zwei Siege, schaffen auch net viel!

Aber das is auch das was ich gesagt hab: Es sind noch genügend Spiele. Dortmund muss besprochen werden, damit man das beim nächsten Mal besser macht. Aber davor und danach ein Heimsieg? Sorry, liebe Auswärtsfahrer, da is mir das 0:7 auch egal. 🙂

Statistik: Tore 3:0, Torschüsse 10:13, Ballbesitz 38%:62%, Zweikampfquote 43%:57%, Ecken 4:4. Düsseldorf war wirklich so stark wie wir das gesehen haben!

RelVoSprung +4 Punkte:

Das ist herrlich! So lange 3 Teams mit Abstand hinter uns stehen, bleibe is relativ ruhig!

Fans:

Heute gabs keine Choreo, dafür aber jede Menge Fahnen. Schade für die hinteren, die dadurch nix vom Spiel sehen, aber für alle anderen sahs gut aus. Ja und die Mannschaft kam auch heute wieder zum Feiern und Basti Grau hats super hingekriegt: Das „Ooh, der FCN is wieder da“ war deutlich schneller und für die Spieler gut zu hüpfen! Und außerdem gabs wieder eine kleine Ansprache an Fans und Mannschaft, das war wieder sehr gut! Ein rundum gelungener Fussballtag!

Nächste Woche müssen wir zu den Dosen nach Leipzig und dann ist Länderspielpause und Landtagswahl! Ich hoffe Ihr geht alle wählen und denkt dabei an FRANKEN! 🙂

Alles für rot-schwarz


Telekom-Entertain-Programme Bundesliga hier

Tags:

3 Kommentare zu “FCN – Düsseldorf 3:0! Revanche und Wiedergutmachung in einem Sieg!”

  1. Michael sagt:

    Ohne Schiri-Theater und Videobeweis-Chaos ging ein herrlicher Fussballnachmittag mit einem Sieg zu Ende!

    Kann man nicht besser zusammenfassen 🙂

  2. […] FCN – Düsseldorf 3:0! Revanche und Wiedergutmachung in einem Sieg! […]

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst diese tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>